Möbel Boss in Solingen

Lieferung und Montage der Dachtrapezprofile einschl. aller An- und Abschlußformteile, Sicherungsmaßnahmen, Absturzsicherung, Dachaufstiege, Erstellung der kompletten Fassade aus Thermoelementen 100 mm stark, mikroliniert, im Farbton RAL 9010. Erstellung der Vordächer inklusive der Blenden

Mediamarkt in Barkhausen

Ausführung November 2010 – Januar 2011- Komplette Fassadensanierung einschließlich Umstrukturierung des Eingangsbereiches. Fassade mit Alu-Welle 18/76 im Farbton RAL 9006 beschichtet mit Polyesterlack.

Möbel Boss in Lippstadt

Möbel Boss in Lippstadt – Lieferung und Montage der Dachtrapezprofile einschl. aller An- und Abschlußformteile, Sicherungsmaßnahmen, Absturzsicherung, Dachaufstiege, Erstellung der kompletten Fassade aus Thermoelementen 100 mm stark, mikroliniert, im Farbton RAL 9010. Erstellung der Vordächer inklusive der Blenden.

Möbel Hausmann in Köln

Lieferung und Montage von Stahlwellenprofilen. Herstellung von Fensteröffnungen, der Vordachkonstruktion einschließlich der Dacheindeckung.

Möbel Wesa Küchenstudio in Bad Sachsa

Erweiterung – Ausführung: August – September 2011 -Leistungen: Dachtragwerk incl. Dacheindichtung, Außenwandbekleidung mittels Thermowand 100 mm microliniert, Farbton RAL 9006, sowie statische Auswechslungen. Komplette Vordachkonstruktion, Erstellung der neuen Unterkonstruktionen, Thermowand vario 100 mm unsichtbar befestigt, Erstellen von Dachöffnungen für RWA-Anlage. Erstellen der Verlegepläne und statische Nachweise.

Möbel Mahler in Siebenlehn

Dachsanierung – Demontage der Glasdachreiter einschließlich Containergestellung und Entsorgung nach TRSG. Lieferung und Montage der benötigten UK und Abschlussformteile, Erstellung von Kastenrinnen, Dacheindeckung mittels Thermodach TL 115 mm sowie Gestellung aller zur Ausführung benötigten Sicherungsmaßnahmen.

Möbel Boss in Soest

Lieferung und Montage der Dachtrapezprofile einschl. aller An- und Abschlußformteile, Sicherungsmaßnahmen, Absturzsicherung, Dachaufstiege, Erstellung der kompletten Fassade aus Thermoelementen 100 mm stark, mikroliniert, im Farbton RAL 9010. Erstellung der Vordächer inklusive der Blenden

Möbel Boss in Mainz

Lieferung und Montage von Thermoelementen 100 mm stark, Außenstruktur mikroliniert, im Farbton RAL 9010 inklusive Erstellung der benötigten Unterkonstruktion. Lieferung und Montage der Vordachkonstruktion sowie der Vordachblenden, pulverbeschichtet im Möbel Boss Farbton Telemagenta.

Möbel Boss Güstrow

Ca. 5800m² Dachtrapezprofile, incl. Herstellung der Dachöffnungen ca. 2800 m² Thermowand 80mm stark und unsichtbar befestigt, statische Unterkonstruktionen und Vordächer.

Möbel Boss in Bremen

Fertigstellung August 2011 – ca. 2500 m² Dachtrapezprofile, inkl. Herstellung aller Dachöffnungen mit statischen Wechselprofilen ca. 1500m² Thermowand ML 100mm stark und unsichtbar befestigt. Erstellung der Vordächer, 1500m² Verkleidung am Altbestand, mittels Thermowand ML 60mm stark unsichtbar befestigt, inkl. der benötigten Unterkonstruktionen und allen An- und Abschlussprofilen. Ausführung: Mai – Juli 2011 Fertigstellung: August 2011

Küchenmarkt Schaffrath in Mönchengladbach

Lieferung und Montage der Dachtrapezbleche (ca. 4.000m²) sowie der ISO-Wandelemente in RAL 7039 (ca. 1.900m²). Die senkrechten Fugen der Wandelemente werden mit Lisenen im Farbton RAL 7039 verkleidet und gedämmt.

GTS Gebäudereinigung in Mönchengladbach

Lieferung und Montage der Dachtrapezbleche sowie der ISO-Wandelemente in RAL 9010 und der ISO-Welle in RAL 7016. Der Übergang zwischen der microlinierten ISO-Wand und der ISO-Welle wird mit Kantteilen im entsprechenden Farbton realisiert.

Neubau Kaufland in Einbeck

Auf dem ehemaligen Poser-Gelände in Einbeck wird ein neuer Lebensmittelmarkt der Kaufland-Gruppe errichtet. DEA-Systembau hat den Auftrag erhalten ca. 6.300 m² Dach mit Trapezblechen einzudecken sowie einen Teil der Wandflächen (rund 650 m²) mit Metallkassetten im Farbton NCS-S-1000N zu erstellen. Um die Wärmebrücken zu minimieren werden die Kassettenstege auch mit Wärmedämmung umhüllt. Wellprofile aus Aluminium (ca. 1.900 m²) werden einen großen Teil der hinterlüfteten Fassade bedecken. Die Unterkonstruktion und Insektenschutzbleche werden komplett von uns geliefert und montiert. Weiterhin haben wir im Auftrag die Lieferung und Montage der Rauch- und Wärmeabzüge enthalten. Ausführungszeitraum für die Profilblecharbeiten ab Juni 2013 bis Juli 2013.

Rewe in Langen

Die Firma DEA Systembau wurde von dem Spezialbauunternehmen Werner Jännekes mit den Fassaden an dem neuen Rewe-Markt in Langen beauftragt. Zur Ausführung kamen hochwertige Eternitfassaden auf einer Kassettenunterkonstruktion, sowie Eurofox mit Agraffen und Hinterschnittankern. Die Eternitplatten in Natura 12 mm stark, der Eingangsbereich mit Rockwood Fassadentafeln Wood. Ausführung September 2013 – Januar 2014

Rewe in Egelsbach

DEA Systembau wurde durch das Spezialbauunternehmen Werner Jännekes mit den Eingangsportalen am neuen Rewe-Fachmarkt beauftragt. Die hochwertigen Aluminium-Sidingverkleidung in Holzoptik, Attikaabdeckungen und Lisenenverkleidungen geben dem Gebäuden ein unverkennbares Erscheinungsbild. Die Sidingelemente wurden durch Hoesch Bausysteme Wien geliefert. Ausführung Oktober 2013 – Februar 2014

Umbau der Fachmärkte in Barkhausen

DEA Systembau wurde von der Porta mit der Umgestaltung der Fassaden und Vordächern am Stammhaus in Porta-Westfalica Barkhausen beauftragt. Zur Ausführung kamen Dachtragschalen und Trapezprofile, Sandwichelementverkleidung , Sidingverkleidungen, An- und Abschlußformteile. Ausführung: März, April 2014

Neuer Getränkemarkt in Neu-Wulmstorf

Die Firma DEA Systembau wurde von der Boss V+V GmbH für die komplette Gebäudehülle des neuen Getränkemarktes in Neu-Wulmstorf beauftragt.

Porta Möbel Lager in Neuwied

Die Firma DEA Systembau wurde von der Porta Möbel GmbH & Co. KG mit der Gebäudehülle für das neue Lager beauftragt. Zur Ausführung kamen ca. 2.500 m² Dachtrapezprofile und die Außenwand. Ca. 2.100 m² Sandwichelemente Hoesch vario 100 mm inkl. aller statischen Wechselprofile sowie An- und Abschlussprofile und Vordächern.

Möbel Boss in Lüneburg

Die DEA Systembau wurde von der Möbel Boss V+V mit der Erstellung der neuen Gebäudehülle beauftragt. Zur Ausführung kamen ca. 4.500 m² Dachtragschalen, 2.000 m² Außenwände aus Isowand Vario micoliniert im Farbton RAL 9010 sowie die Vordächer mit Blenden.

Erweiterung Möbel Wallach in Celle

DEA Systembau wurde mit der Erweiterung des Möbelhauses in Celle beauftragt. Zur Ausfertigung kamen ca. 3700 m² Thermowand Vario im Farbton RAL 9010, sowie die Dachtragschale, Trapezprofil 8500 m² inkl. der benötigten Öffnungen, An- und Abschlussprofilen, der Vordächer, inkl. der Blenden. Ausführung November 2014 – Januar 2015

Hagebaumarkt in Sinzig

Teilschlüsselfertige Erstellung der Erweiterung des Hagebaumarktes in Sinzig. DEA Systembau wurde durch das Architekturbüro SHA Scheffler Helbig Architekten GmbH mit der Erstellung der Erweiterung des Hagebaumarktes in Sinzig beauftragt. Die Tiefbauarbeiten beginnen Mitte März 2017. Die Betonfertigteile und Holzleimbinder werden im Anschluß gestellt. Der Anbau hat eine Fläche von 700 m². Fassade aus Sandwichelementen in Brandschutz A2, Alu-Pfosten-Riegelkonstruktion sowie Eingangsautomatik-Tür. Beauftragt wurde zudem die komplette Dachabdichtung inkl. der RWA-Anlage. Fertigstellung ca. Ende Mai 2017.

Möbel Boss, Berlin

DEA Systembau erhielt den Auftrag für die Dach- und Wandelemente am Neubau Möbel Boss in Berlin. Die Herausforderung für diesen Auftrag waren die Gebäudeaußenecken, in dem die Wandsandwichelemente im Radius erstellt werden mussten. Zur Ausführung kamen ca. 4000m² Hoesch ISO-Wand vario, mikroliniert im Farbton RAL9006 sowie 5500m² Trapezprofile für den Warmdachaufbau. Die Vordächer sowie alle An- und Abschlußdetails waren ebenfalls mit im Auftragsumfang enthalten. Fertigstellung: Januar 2017

Hammer Fachmarkt, Berlin

DEA Systembau erhielt den Auftrag für die Fachmärkte in Berlin-Mahlsdorf. Zur Ausführung kamen ca. 3000m² ISO-Wand vario im Farbton RAL 9006, sowie der Farbton RAL 3000 und 7016 für alle Abschlussformteile und alle Vordächer. Fertigstellung: Februar 2017

Bollmann, Mönchengladbach

DEA Systembau wurde durch das Architekturbüro Wechselberger Hiepen mit der Ausführung des Anbaus beauftragt. Beauftragt wurde die tragende Stahlkonstruktion und die komplette Gebäudehülle inklusive der Entwässerung und dem Lichtband im Dach mit der RW/7 Anlage. Als Clou wurde die Straßenansicht mit der Hoesch-Siding-Plus Fassade erstellt. Hier wurden alle Baubreiten und Folien verwendet, um den Fachmarkt Bollmann auch optisch glänzen zu lassen.